• über Kalligraphie Alpin
• unser Jahresprogramm
• aktuell
• Galerie
• Praxisseiten
• Gedenkseiten
HOME
Hildegard Rösch
           

Vita:

Hildegard Rösch wurde 1943 in München geboren. Sie ist ausgebildete Pädagogin und hat als Lehrerin für Handarbeit und Hauswirtschaft in München unterrichtet. Schon in der Ausbildungszeit hatte es ihr die Kalligraphie angetan. Es begann mit der Gestaltung von Schaukästen, Texten und Glückwunschkarten. 1965 heiratete sie den Internisten Dr. Ulrich Rösch. Auch mit Familie, Haushalt und Mitarbeit in der Praxis ihres Mannes blieb Zeit für die Liebe zur Schriftkunst.

Seit 1993, als auf dem Freisinger Domberg die Sommerakademien und Domberg-Scriptorien begannen, hat sie dort die meisten Kurse besucht. Daneben nutzte sie auch noch zahlreiche andere Fortbildungsmöglichkeiten. Vorallem hat sie viel mit Ingeborg Müller in deren Atelier gearbeitet. Dabei entwickelte Hildegard Rösch die für sie typisch gewordene Vielfalt von farbigen Schriften auf zuvor gefärbten Papieren. Sie hat sich viel mit historischen Schriften beschäftigt. Aus diesem Fundus entwickelt sie immer neue Formen, die die alten Lettern zu ihren eigenen, persönlichen Zeichen werden lassen.

Seit einigen Jahren leitet Hildegard Rösch eigene Kalligraphiekurse im Kurhaus Bartholomäus in Bad Wörishofen. Darüber hinaus ist sie eng verbunden mit dem Kalligraphie-Kreis-Domberg-Freising. Sie ist auch hier im Gartenhaus von Anfang an als Gründungsmitglied mit dabei. Mit dem Domberg-Scriptorium 2006 begann sie ihre Kurstätigkeit (zusammen mit Andreas d´Orfey) auf dem Domberg in Freising. Damit kehrte wieder phantasievolles Farbenspiel - die Anmut und der Zauber scripturaler Impressionen in unser Kursprogramm ein!

Andreas d´Orfey

ent mitte

 

 

Andreas Dorfey
Elfriede Laschitz
Rainer Michel
Gisela zur Strassen
Angelika Schneider
Rudi Auer
 

Hildegard Rösch
Stieglitzweg 4
82152 Krailling
roesch.krailling@t-online.de